Healing Yoga Retreat

23.- 25.09.22

Join us to share this transition weekend from summer to Autumn experiencing yoga, healing sounds & mindful touch in the beautiful location of Reinighof. 

 

Camping, yoga, Meditation, the art of touch, delicious organic vegetarian food, nature, sauna, afternoon tea & cake. 

 

Investment €350

 

Extra cost €68 per night for a wagon. 

This retreat is shared in English. 
To book contact helen@yogasay.org

Holistisch Integrative Aufstellungstag

08.10.22 von 10 bis 18 Uhr

mit Barbara Stahlberger

andere Termine: 5.11.2022

Gerade jetzt in einer Zeit mit vielen Veränderungen sind wir herausgefordert, neue Wege einzuschlagen und Klarheit für den eigenen Weg zu schaffen. Die Kraft zu nutzen die jedem zur Verfügung steht und die sich öffnet wenn ich

meinem Herzen folge.

 

 

Konkrete Veränderung, Transformation oder ein neuer Umgang mit einer Herausforderung kann dann passieren wenn ich mich einlasse auf einen tieferen Blick. Da kann Widerstand sein, Gefühle die nicht gefühlt werden wollen oder

Bedürfnisse die nicht erkannt werden und keinen Raum bekommen. Eine Unzahl von Möglichkeiten und Situationen können hier zu Tage treten.

 

 

Die Aufstellungsarbeit ist ein kraftvolles Werkzeug die die Herausforderungen in einer Krise oder einem Konflikt und das was darin gelernt werden will, erkennt und wandelt. Das einlassen auf die Gefühle und das bewusst werden der

Zusammenhänge ermöglicht Wachstum im Innen und im Außen.

 

 

Der Raum in der Gruppe wird kreiert durch unser Mitgefühl, wir erkennen wie wir interagieren und öffnen so das Bewusstsein in dem wir unsere Potentiale entdecken können.

 

 

Du kannst Dich als Stellvertreter anmelden, wo du einfach dabei bist und dich zur Verfügung stellst.


Und/oder Du hast ein Thema was Du gerne aufstellen möchtest.

 

 

Wenn Du ein Thema hast und es noch Klärung braucht, kannst du dich gerne mit mir in Verbindung setzen.

 

 

Eine Aufstellung dauert ungefähr 2h.


Bei 6 Anmeldungen und 2-3 Aufstellungen findet der Aufstellungstag statt.

 

 

Es wird ca. 1h Mittagspause geben. Bitte bringt was zu essen für ein gemeinsames Picknick mit.

 

 

 

Als Stellvertreter bitte ich um eine  Spende.


Als Aufsteller kannst du selbst nach eigenen Möglichkeiten, entscheiden wie viel du als Energieausgleich und Unterstützung an die Leitung geben möchtest.

Richtwert ca. 80 -120 Euro 

 

 

 

Ich freu mich auf Euch!

 

 

Liebe Grüße

 

Barbara Stahlberger

 

info@babasta.de

 

0178-60 73 673

 

 


Eintauchen in deine weibliche Kraft

 

Ein Seminar von Frauen für Frauen

 

Frau-Sein stärken, Frauen-Weisheit nähren und uns rückverbinden mit der weiblichen (Ur-)Kraft

 

Fr. 14.10. um 12:00 Uhr – So.16.10. um 16:00 Uhr

 

In diesen drei Tagen wollen wir die Vielfalt des Frau-Seins erforschen, sie erwecken, würdigen und zelebrieren. Wir werden tief in sie eintauchen, um die Schätze des weiblichen Prinzips vom Grund des Vergessens zu bergen. Wir werden uns in der sagenumwobenen Landschaft des Dahner Felsenlandes im Pfälzerwald aufhalten. Dies bietet uns die Möglichkeit uns mit der umgebenden Natur zu verbinden, mit ihrer schöpferischen Kraft in Kontakt zu treten und sie als Spiegel unserer Seelenwelt wahrzunehmen.

 

Gemeinsam werden wir in uns hinein lauschen, unsere Geschichten teilen, von Herzen sprechen und hören. Wir wenden uns unserer Verletzlichkeit zu und die mit ihr verbundenen Erfahrungen bekommen Raum, gehört zu werden. Dabei begegnen wir auch unseren Ressourcen - unserer ureigene Kraft, den Perlen und Schätzen unserer SeelenLandschaft. Im Spiegel der Natur erhalten wir Antwort auf die Fragen, die uns auf den Wegen unserer inneren Landkarte bewegen, wie z. B. „Was brauche ich, um in meiner Kraft zu sein?“, „Welche Frau bin ich jetzt?“, „Wo komme ich her?“, „Was ist wesentlich?“, „Was darf losgelassen werden?“, „Was sind meine Gaben?

 

Frauen waren seit jeher besonders verbunden mit den Zyklen der Natur, da sie diese als erwachsene Frau jeden Monat in ihrem eigenen Körper erfahren und aus dieser Erfahrung schöpfen können. Diese Qualitäten bekommen in unserer modernen Zivilisation jedoch oft zu wenig Raum, sind nahezu unsichtbar und werden im Verborgenen gehalten. In unserem Zusammensein haben sie unsere volle Aufmerksamkeit. Wir räumen auf mit hartnäckigen Mythen der Ur- und Frühgeschichte und lauschen der „Herstory“, um den Platz der Frau in der Geschichte deutlich und sichtbar zu machen.

 

Wir werden an einem Abend unserer gemeinsamen Zeit im Setting eines Rituals zeremoniellen Kakao zubereiten und anreichen. Er unterstützt uns dabei uns mit unserer Intuition zu verbinden, unsere Herzen zu öffnen, empfindsam mit uns selbst und anderen zu sein. Er kann uns beleben, Klarheit bringen und unsere Kreativität wecken.

 

Die gemeinsame Zeit draußen im Gleichklang der Natur und im Frauenkreis schenkt uns eine Auszeit vom Alltag, die Vielfalt unseres Kreises und die Gaben, Kräfte und Lebenserfahrungen jeder Einzelnen lassen uns gemeinsam lernen, staunen und wachsen. Der Herbst hält bereits Einzug, wenn wir an diesem schönen Ort zusammenkommen. Die Pflanzen ziehen sich in die Erde zurück, sie haben bereits mit aller Kraft ihre vollen Samen gebildet, um sich zu verschenken. In der Saat überdauern sie und die Saat hat ihre

ideale Form, um segelnd weite Entfernungen zurückzulegen – dafür benötigt sie nur etwas Wind, um abzuheben.

 

Wir arbeiten mit Methoden der naturverbundenen wie auch initiatischen Prozessbegleitung (u.a. Council,

Schwellengänge/kontemplative Spaziergänge u. Spiegeln, 4 Schilde/Lebensrad), es gibt Informationen und Austausch zu den Lebensphasen- und Übergängen der Frau und zur Entwicklungsgeschichte der Menschheit aus weiblicher Sicht, sanfte Körperübungen, eine Kakao-Zeremonie, gutes Essen (vegetarisch/vegan), von hingebungsvollen Frauen zubereitet, Musik und Tanz.

 

Seminargebühren und Ort

Wir werden uns auf dem Gelände/Natur-Zeltplatz des Reinighofs in BruchweilerBärenbach (Pfalz) aufhalten und übernachten. (Als Schlecht-Wetter-Alternative steht uns der Seminar-Raum zur Verfügung, welchen wir auch bei Bedarf zu einem Mehrbettzimmer umfunktionieren können)

 

220€ - inkl. Zeltplatz (Schlecht-Wetter-Alternative enthalten) + 75€ für Verpflegung

 

(Nach Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung mit allen weiteren relevanten Infos und Modalitäten)

 

Anmeldeschluss ist der 30.09.2022

 

Kontakt bei Fragen und Anmeldung per Mail an

 

sarah.daum@linden-institut.org / annakowalke@yahoo.de

 

Wir freuen uns auf dich! Sarah und Anna

 

 

Anna ist initiatische Prozessbegleiterin in Ausbildung am Campus-Peregrini (Begleitung von Menschen in Übergängen u. in Wachstumsprozessen durch naturbasierte Initiationspraktiken). Assistenz bei Visionssuchen, CircleWay-Participant und verfügt über Grundlagen in Phytotherapie (Praktisches Arbeiten mit Heilpflanzen, Wildpflanzen und ätherischen Ölen bei Carmen Randolf). Sie ist sehr bewegt von der heilsamen Kraft des Kreises, in dem wir zusammenkommen, angenommen sind und von Herzen sprechen und hören dürfen. Ihr liegt das Begleiten von Menschen in der (Rück-)Verbindung zur Natur, insbesondere zur ihrer inneren Natur besonders am Herzen.

Sarah ist Ökologin, naturverbundene Prozessbegleiterin und Kräuterfrau. Ihre Berufung und Leidenschaft ist es, die Natur im und um den Menschen beim Wachsen und Wandeln zu begleiten und zu würdigen. Dazu initiiert und berät sie Naturverbindungs-Projekte und hält Seminare zum Leben im Einklang mit den inneren und äußeren Ökosystemen. Sie begleitet Menschen bei Entwicklungs- und Übergangsprozessen in der Natur und in Gemeinschaft. Sie lernte bei verschiedenen naturverbundenen Weisheitslehrer*innen weltweit (u. a. School of Lost Borders/Visionssuche, Jon Young/Naturmentoring, Tradition der Weisen Frauen Europas).


„Herbst Mitmach WE auf dem Reinighof“ 

vom Freitag 28.10. bis Montag 31.10.2022

 

Den Sommer geht vorüber. Viel haben wir erlebt, erfahren, erschaffen und genossen. Jetzt wird es Zeit die Zelte abzubauen. Der Zeltplatz kommt zur Ruhe. Wir bringen das Tipi, die Jurte und den Rest des Equipments in den Winterschlaf.

 

Außerdem gibt es im Garten noch viel zu tun. Ernten, Vorräte konservieren, Beete vorbereiten fürs nächste Frühjahr. Dies und vieles mehr wollen wir gemeinsam mit Euch schaffen und laden wieder ein zum Mitmacht Wochenende.

 

Gemeinsam werkeln, lecker essen, ums Feuer sein, musizieren, die Natur genießen. Gemeinschaftlich diesen wunderbaren Ort pflegen und weiter entwickeln. Dazu laden wir, die Bewohner*innen  und Hüter*innen  des Platzes, ganz herzlich ein. Freut Euch auf wunderschöne Herbststimmung im Pfälzer Wald.

 

Wir werden uns in Übernachtungsmöglichkeiten kümmern, alles was ihr machen müsst, ist einen Schlafsack mitzubringen.

 

Eine kurzer Aufenthalt es ist auch möglich ;)

 

Meldet euch wenn ihr dabei sein wollt :  info@reinighof.de

 

Wir freuen uns auf euch !

 

 


 

DAS WAR SCHON:



Lesung am Reinighof Aussteiger Storys

am Freitag den 15.7. ab 20:30 Uhr.  

Einen Sommer lang reiste Christian in seinem Bus Paule durch Deutschland und besuchte sogenannte Aussteiger in ihren selbstgeschaffenen Lebensnischen. Der Autor lebt selbst auf dem Reinighof, wo auch die Sommerreise beginnt.


Doch ab wann ist man ein Aussteiger und aus was steigt man denn eigentlich aus? Diese Fragen begleiten ihn auf seiner Reise in die Parallelwelten einiger Lebenskünstler*innen. Auf einfühlsame Weise gibt er einen Einblick in die Freiheit, Unabhängigkeit und tiefe Zufriedenheit der sehr unterschiedlichen Lebensentwürfe, jedoch ebenso in die Probleme, die Mühen, die Schattenseiten, die ein Leben abseits der Normalität mit sich bringen. »Aussteiger Storys« zeigt auf, dass das Spektrum an Lebenskonzepten innerhalb unserer Gesellschaft so viel größer ist, als wir denken, und stellt spannende Persönlichkeiten vor, die den Absprung aus der Norm gewagt haben, um ihren ganz

persönlichen Weg zum Glück zu finden.


Eine amüsante Lesung im Kreis um das Lagerfeuer, gewürzt mit etwas Musik.


Bitte um Anmeldung.


The Konduktum/Multidisciplinary Retreat

21. bis 24.Juni

 

https://www.konduktum.com/de