Healing & Mantra Retreat with Helen

13. bis 16.06.24

 

Heile dich selbst durch Natur, Bewegung, Atem, Mantra und Zusammensein. Ein Wochenende voller Seelennahrung: Yoga, vegetarisches Essen, Mantra singen am Feuer, heilende Inspirationen, Entschleunigung, Austausch, Leichtigkeit, Freude.  

 

Für die Buchung/Infos: helen@yogasay.org

 

subscribepage.io/healingreinighofretreatssept2024

 


Tanz als innere Reise

mit Agnes Thollon

15.06. / 28.06. / 13.07. / 24.08. vom 19 bis 21.30 Uhr

 

„Bewegung ist die Sprache des Körpers und das Tanzen seine Melodie“

 

Jeder bewegt sich, jeder kann das.

 

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Meine Playlisten erstelle ich mit ganz verschiedenen Musikstilen. Die Musikstücke werden so angeordnet, dass sich die Playlist wie eine Welle aufbaut (am Anfang ruhig meditativ, danach rhythmisch, zum richtig austoben und wieder zurück zur Ruhe).

 

Außerdem bearbeite ich jedes Stück in seiner Frequenz, damit es genau den Ton der Chakren trifft. Die Aktivierung jedes Chakra öffnet den Raum, damit ihr das Tanzen als innere Reise erleben könnt. Unterstützt durch die Energie der Gruppe, kann jeder selbst entscheiden ob er in tiefe Prozesse gehen oder sich einfach beim Tanzen genießen möchte.

Lasst euch von der Musik tragen und mit positiver Energie erfüllen.

 

Ab Juni wird das Tanzen draußen stattfinden. Falls wir wegen schlechtem Wetter absagen müssen findest du diese Information auf www.reinighof.de

 

Bitte mitbringen: eine Decke und etwas zu trinken. Es wird in Socken oder barfuß getanzt. 

 

Das Tanzen findet auf Spendenbasis statt. Über eine Wertschätzung meiner Arbeit würde ich mich freuen (Spenden Empfehlung 20 €).

 

Ich freue mich auf dich, à bientôt!

 

Anmeldungen bei Agnès Thollon: tanzalsreise@yahoo.com 

 

 


Mittsommer Kräuterwanderung

am Samstag, den 22.Juni von 16 bis 18 Uhr auf dem Reinighof

 

 

Die Erde ist erblüht. Volle Kraft der Sonne. Die Pflanzen laden sie vom Himmel herunter, speichern sie und bieten ihre Blätter und Blüten Mensch und Tier an. Das Licht der Sonne gelangt in unsere Zellen. Johanniskraut, Schafgarbe, Labkraut und Co: Wir streifen durch die flirrenden Wiesen, um unser Sonnenwendkräuterbündel zu sammeln, welches dann Zuhause getrocknet wird, um in der lichtscheuen Zeit des Winters uns mit diesen Tagen zu verbinden.

 

 

Wir lernen die Pflanzen kennen. Persönlihkeiten, die soviel mehr sind als bloße Wirkstoffbehälter.

 

 

Bitte anmelden. info@reinighof.de oder 06394/1378 (AB)

 

 

Mitbringen: Einen Korb.

 

 

Teilnehmerbeitrag: 10-15 Euro nach Selbsteinschätzung. Kinder sind frei. Hunde an der Leine willkommen.

 

 

Treffpunkt: Zeltplatz Reinighof

 

 

 


Mittsommernacht am Reinighof

 

22. Juni, ab 19 Uhr bis irgendwann

 

Hoch- Zeit.

 

Himmel und Erde vermählen sich.

 

Es fidelt in den Gräsern, es froscht im Teich und im Wald da glühen die Würmchen.

 

Ein großes Feuer soll die Sonne auf der Erde sein.

 

Drumherum Menschen wie du und ich.

 

Die stimmen mit ein in diese Symphonie der Lebenslust. Trommeln und Saiten, Geigen und Flöten, kommt herbei. All ihr Stimmen hoch und zart, tief und rauh, hebt an!

 

Ein großer Kreis soll es werden, um die Sonne hier auf Erden.

 

In Andacht still, so voll und ganz. Und dann hebt die Füß zum Narrentanz.

 

Trommelgewitter und Elfenklang. Wohl dem, der lebensmutig über die Lohe sprang!

 

So wollen wir es denn wagen, erdentief und himmelhoch, dem Leben unser Ja-Wort sagen.

 

Du bist eingeladen. Und du bist eingeladen, Freunde einzuladen.

 

Dieses Fest eignet sich für Menschen, die sowohl nach innen als auch nach außen zu lauschen vermögen. Die feiern wollen, achtsam und wild zugleich.

 

Poesie, Mythen und Lieder werden geteilt. Ein Rahmen wird gewoben, aus dem wir im Laufe der Nacht alle herausfallen dürfen.

 

Wenn der Vollmond aufgegangen ist, werden wir zum Mittsommertanz bitten. Zu fein gewählter, folkloristischer Tanzmusik! Etwa anderthalb Stunden geben wir uns der Musik hin. Ob ihr euch bewegen mögt, lieber sitzen, liegen oder spazieren: All das bleibt euch überlassen. Nur um eines bitten wir: Die Worte für diese Zeit abzustellen. Kommuniziert mit Händen und Füßen, Blicken und Funken.

 

Danach ist Zeit für alles was noch sein will. Und wer bis zum Sonnenaufgang durchhält, auf den wartet die Quelle zum verjüngenden Morgenbad.

 

Bei Regen feiern wir im Tipi.

 

Mitzubringen wären:

 

Instrumente. Wir wollen zusammen vielseitig klingen.

 

Sitzgelegenheiten um auf der Wiese zu sitzen. Auf der Erde sind wir dem Himmel näher als auf der Bank.

 

Das was ihr zu brauchen gedenkt an Geschirr, Annehmlichkeiten. Das, was ihr teilen wollt.

 

Bitte nicht mitbringen oder ausschalten: Handys. Wir wollen im Hier und Jetzt sein.

 

Es werden Getränke gegen Spende für den Verein angeboten. Außerdem gibt es einen Magic Hat, einen Spendenhut für den Reinighof.

 

Übernachtet werden kann tanzend, singend, sitzend oder auch liegend, draußen, in Zelten oder im Van. Bite um Anmeldung für den Zeltplatz Reservierung.

 

Anmeldung: Bitte ja, damit wir einschätzen können, wieviele Menschen kommen und uns richten können. 

info@reinighof.de

 

Wichtig: Wir wollen gemeinsam das Feuer entzünden und deshalb solltet ihr spätestens um 20 Uhr in unserem Kreise Platz gefunden haben.

 

Möge Zauber mit uns sein.

 

Zuvor gibt es zur Einstimmung eine Sommersonnenkräuterwanderung ab 16 Uhr.

 

Siehe dazu die Beschreibung.

 


Waldbaden mit Nicola

Genieße den Wald mit allen Sinnen und erlebe die sanfte Faszination des Waldbadens!

 

Durch kleine Achtsamkeitsübungen und geführte Meditationen öffnen wir nach und nach unsere Sinne und tauchen ein in die heildende Kraft des Waldes. Sieh den Wald mit anderen Augen und stärke deine Verbindung zur Natur.

 

Frag mich gern nach Einzel- Paar- oder Gruppenterminen, Kontakt per email an nicolawehrstedt@gmx.de oder per Whatsapp/Telegram an 015734375657 Instagram: waldbaden_mit_nicola

 


"Do nothing Retreat"

10.-14.07.24

 

Shut Up, Draw & Do Nothing Retreat July 2024

And hike through the serene atmosphere of the palatinate forest. Carried by delicious vegetarian cuisine, and simple meditations!

 

I'm doing nothing already. So why would I pay for it?

No, you don't.

We both know this is a lie. It's proven that doing is the number one cause of misery. You can't undo what you did but you can unlearn constant doing. Shutting up while not doing anything might seem easy vocally, but your brain might not collaborate, and still make noise. So we make it follow the body. When the body does something, it's actually good, because then the brain thinks it's doing something, although it doesn't do much anymore. And in this state, you do things so much better. You see? This is what you pay for. And the yummy cuisine!

 

The Retreat

Draw, sing, and hike through the lush palatinate forest for four days in which you can fully unwind and let yourself be carried by a strong structure that covers basic needs like healthy food, deep and quiet sleep, and a powerful morning routine. It is a natural side effect that your creativity starts blossoming.

 

The Routine

Growing up in a society where we have been slowly conditioned to manage our day, our food, and our routines all by ourselves we often end up very isolated or burned out. The retreat provides you with all the essentials in beautiful natural surroundings, so you don’t have to spend a second thinking about what tasks are ahead and can focus on how you actually feel inside.

 

Whats Included?

And what shall I bring? The only thing you need to bring is a tent, a notebook with a pen and - if you feel like it - your favorite instrument. The rest is covered By the retreat! And yes, you can also come with a van!

All Vegan meals throughout the entire Retreat with a Late Breakfast & early Dinner - Every Day. Including locally grown herbs from the farms gardens.

All Workshops, Forest Tours, Yoga Routines

Delicious water right out of the farms local spring

The Sauna & Cacao!

The Camping place with Toilets and Showers

 

The Routine

Ok, now real-talk: Here is a little overview of what the timing will look like throughout our days. There will be enough pauses for you to process and enjoy some time by yourself! The process of the workshop structure might sometimes vary depending on the workshop and the flow of the day. Yet we maintain a consistent food and sleep cycle throughout the retreat, balancing the line between a free flow and a solid structure.

 

Preis: 350 €

 

Mehr Infos unter: https://www.konduktum.com/k/colors-retreat-june-2024

 

 



 

Mit Mir und Euch verbunden - Wohlfühlen in der Fülle

Ein Wochenende in Gemeinschaft von Frauen auf dem herbstlichen Naturzeltplatz am Reinighof

 

11.-13.Oktober

Informationen folgen ...

 


Das war schon:


 

Trommeln und Tanzen

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

der nächste "drum&dance-flow" findet am Sonntag, den 03.12.2023 um 18:30 Uhr am Reinighof statt

.

Wenn ihr Lust habt, singen wir an unserem letzten Treffen in diesem Jahr noch gemeinsam ein Friedensmantra.

 

Wir freuen uns drauf!

 

Bei Rückfragen meldet Euch bitte hier :  rein.beck@t-online.de  oder  weg-des-herzens@gmx.net

 

Eine Wegbeschreibung findet Ihr hier :  https://www.reinighof.de/kontakt/anreise/

 

Habt eine schöne Zeit, viele Grüße und bis bald

 

Manisha und Reinhold