TANZEN- als „Innere Reise“ am Reinighof

22.05. von 15 bis 17 Uhr

5.06. von 17 bis 19 Uhr

3.07. von 17 bis 19 Uhr

21.08. von 18 bis 20 Uhr

18.09. von 17 bis 19 Uhr

 

mit Agnès Thollon

 

Bewegung ist die Sprache des Körpers und das Tanzen seine Melodie“

Jeder bewegt sich, jeder kann das. Die Musik begleitet dich von sehr

ruhigen Bewegungen, zu sehr rhythmischen und dann wieder zurück

indie Ruhe. Die Musik ist gewählt und bearbeitet um bestimmte

Frequenzen zu treffen, so das alle sieben Chakren angesprochen werden,

damit der Tanz zu einer inneren Reise werden kam. 

 

Willkommen zu diesem Abenteuer.

 

Keine Vorkenntnisse notwendig

 

Bitte um 15 Minuten vor da sein, so dass wir gemeinsam um Puntlich beginnen können.

 

Bequeme Kleidung und decke mitbringen, und wird barfuß oder mit Socken getanzt.

 

Kosten: ein empfohlener Kostenbeitrag zwischen 10 - 15€

 

Bei Fragen Bitte Agnès Thollon direkt schreiben: tanzalsreise@yahoo.com

 


abgesagt !

Gemeinsam draußen 

Naturerlebnis-Camp für Väter und ihre Kinder

(7-12 Jahre), mit Martin und Lukas Hanke

 

Termin: Pfingstferien - 25.05.2021 – 30.05.2021

 

 

Fünf Tage lang bieten wir allen Vätern die Möglichkeit zusammen mit ihren

Kindern wertvolle und spaßige Zeit draußen in der Natur zu verbringen.

 

 

In einem ruhigen Tal mitten im Pfälzerwald, umgeben von Bäumen und einer

schönen Felsenkulisse, wollen wir den Raum öffnen um gemeinsame

Abenteuer zu erleben und uns Zeit füreinander nehmen. Zeit die in unserem

Alltag zwischen Arbeit, Schule, Hausarbeit und Schulaufgaben leider oft viel

zu kurz kommt.

 

 

Wir sind selbst Vater und Sohn und haben Lust darauf, mit euch ein paar Tage

lang das zu machen, was wir selbst am liebsten machen wenn wir draußen

in der Natur sind:

 

 

Draußen schlafen, ein Steinzeitfeuer entfachen, Schnitzen oder durch den Wald

schleichen – mit viel Spaß und Freude am Spielen gehen wir an diesen Tagen

noch vielen weiteren Aktivitäten unter freiem Himmel nach.

 

 

Wir schaffen eine Menge an gemeinsamen Erfahrungen, auf die ihr als Vater

und Kind(er) noch lange zurückblicken werdet!

 

Hier geht‘s zum Angebot: https://circlewise.org/angebote/vater-kind/

 


Naturzeit im Pfälzer Wald

Schwitzhütte-Meditation-Walderleben

11.-13 Juni 2021

 

Auszeit in und mit der Natur!

 

 

AufReisen lädt Euch nach all den Krisen im magischen Juni zu einer ganze

besonderen Reise ein.

 

Durchatmen-Kraft tanken-Natur erleben.

 

Ganz im Sinne von Goethe: “Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein”, soll

unsere Reise in ein zauberhaftes Wiesental im Pfälzer Wald jedem gerecht

werden, der der rastlosen Hektik des Alltags entfliehen möchte und sich

nach Ruhe und Entspannung sehnt.

 

Neben dem Bau und der Begehung einer Schwitzhütte entführen wir Euch

in die kraftvolle Welt des Waldes und stärken unseren Geist durch Meditation.

 

Angebote:

 

- Meditation und Meditationstechniken

 

- Nachtwanderung

 

- Bau einer indianischen Schwitzhütte mit anschl. Begehung und Zeremonie

 

WICHTIG!

 

Für den Fall, dass die Forstbehörde aufgrund von erhöhter Waldbrandgefahr

das Errichten von einer großen Feuerstelle für die Schwitzhütte untersagt

haben wir ein Ausweichprogramm für Euch!

 

 

- Die Kraft des Waldes (Waldbaden und Achtsamkeitsübungen in der Natur)

 

- Baumklettern

 

- Meditation und Meditationstechniken

 

 

INDIANER SCHWITZHÜTTE

 

Die Schwitzhütte ist eine der ältesten Zeremonien der Welt. Sie diente als

Mittel zur psychischen und physischen Reinigung und wurde auch als

Heilungsmethode verwendet. Die Schwitzhütte ist in dieser Form ursprünglich

ein Ritual der Ureinwohner Nordamerikas, aber sie hat auch ebenso viele

Wurzeln in Europa. Sie gibt uns Raum, innezuhalten, Abstand von unserem

geschäftigen Alltag zu gewinnen, Zeit zu finden und zu spüren, wo wir stehen.

Sie kann wertvolle Impulse für eine Veränderung liefern. Sie lädt uns ein,

Gemeinschaft zu erfahren und uns wieder mit Mutter Erde zu verbinden und

Kraft zu schöpfen. Die Schwitzhütte wird in Badesachen begangen.

 

Am Samstag werden wir den ganzen Tag der Schwitzhütte widmen. Zusammen

werden wir diese bauen und vorbereiten. Hierbei gibt es zahlreiche Aufgaben,

die verteilt werden:

 

Weidenruten schneiden und sammeln

 

Gerüst bauen

 

Feuerholz sammeln und Feuerstelle errichten

 

Altar schmücken

 

Feuer hüten und Steine erhitzen

 

 

Am Abend werden wir dann gemeinsam nach einer Vorbereitungszeit die

Zeremonie beginnen.

 

 

BÄUME ALS KRAFTORT (Alternative)

 

 Bäume sind ein besonderer Teil der uns umgebenen Natur und mit die

ältesten Lebewesen dieser Erde. Seit jeher hat der Mensch eine besondere

Verbundenheit zu ihnen.

 

Mit der Seilunterstützten Baumklettertechnik (SKT), die vor allem in der

professionellen Baumpflege verwandt wird, ermöglichen wir das Besteigen

dieser Lebensräume.

 

So eröffnen wir uns ein Tor zu einem neuen, unbekannten Ort. Und das auf

angenehme Weise! Denn was sich erst mal wie ein Extremsport anhört, ist

am Ende nur eine Frage der Technik.

 

 

Darüber hinaus bietet die Baumkrone einen ganz neuen Raum, um zur Ruhe

zu kommen und Kraft zu tanken.

 

 

WALDBADEN

 

Der Wald weckt die verschiedensten Gefühle und Gedanken in uns. Sehr viele

davon sind positiv und erweisen sich als heilsam. Was heute wieder entdeckt

wird, ist die passende Einstellung:

 

In den Wald gehen, um dort zu sein. Nicht weil es ein Trend ist oder eine neue

„Spinnerei“ , sondern unser natürlicher Lebensraum, in dem wir bis vor etwa

10.000 Jahren gelebt und aus dem heraus wir uns entwickelt haben. Ein wenig

so, als würden wir nach alten Verwandten und Verbindungen an einem Ort

suchen, aus dem wir ausgewandert sind. Was bei uns mit einem exotischen

und mitunter esoterischen Beigeschmack daher kommt, ist in anderen Ländern

eine staatlich geförderte Präventionsstrategie. Vor allem in Japan werden hohe Forschungsgelder investiert, um das Wissen um die Heilkraft,

 

die wir im Wald empfangen, wieder zu den Menschen zurückzubringen.

 

Auch in den USA ist das Waldbaden mittlerweile eine anerkannte

 

Therapieform.

 

 

Auf der gemeinsamen Wanderung werden wir den Wald mit allen unseren

 

Sinnen erforschen und fühlen. Zudem gibt es die Zeit für eine gemeinsame

 

Meditation

 

Meditation, ein Begriff, der viel verwandt und heute in unserer westlichen

Welt vor allem mit Entspannung, Besinnung oder Wohlbefinden gleichgesetzt

wird.

 

Weise Männer und große Meister verschiedenster Kulturen und Religionen

nutzten Meditation, um den Geist zur Ruhe bringen, loszulassen, sich auf das

Sein zu konzentrieren, das Bewusstsein zu erweitern oder das Göttliche

persönlich zu erfahren. In manchen Kulturen nannte man es Meditation, in

anderen Versenkung, Kontemplation oder Achtsamkeit.

 

Doch was steht hinter diesem Begriff, der seit Urzeiten die Menschen beschäftigt.

Was bedeutet eigentlich Meditation, welche verschiedenen Arten oder Techniken

gibt es?

 

In lockerer Runde werden wir eine kurze Einführung geben, Techniken

kennenlernen und persönliche Erfahrungen austauschen. Morgens laden wir

euch zu einer gemeinsamen Mediation ein.

 

 

TEAM

 

Christian Bengsch und Michael May sind unsere beiden zertifizierten

Outdoorguides und Erlebnispädagogen und organisieren unter ihrem

Leitgedanken “Natur erleben und erfahren” einzigartige Erlebnisreisen in

eindrucksvolle Naturlandschaften. Christian und Michael sind Experten für

das Baumklettern und den Bau indianischer Schwitzhütten.

 

 

Reisetermin: 11. -13. Juni 2021

 

Preis: € 199,00 p.P

 

 

Leistungen:

 

2 ÜN auf dem Naturzeltplatz mit kompletter vegetarischer Verpflegung

 

zwei Outdoorguides/zertifizierte Erlebnispädagogen

 

Meditationstechniken

 

Bau einer indianischen Schwitzhütte mit anschl. Begehung und Zeremonie

 

(Alternativ: Baumklettern und Waldbaden)

 

Nachtwanderung

 

 

aufReisen

 

Natur-und Erlebnisreisen

 

www.auf-natur-reisen.de

 

info@auf-natur-reisen.de

 

 

 


 

Klangyoga–Naturerlebnis-Woche in der Südpfalz

 17. bis 25. Juli 2021


Erlebe eine unvergessliche Woche in in der beeindruckenden Landschaft des

Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen. In einem wunderschönen,

ruhigen Tal bei Bruchweiler-Bärenbach liegt der Reinighof (siehe www.reinighof.de).

Ein Ort der Entfaltung, Vernetzung und Umsetzung von kreativen, nachhaltigen

Ideen mit liebenswerten Menschen.

 

Seminarleiter:


Jutta Kremer, Yogalehrerin und Ayurveda-Masseurin und Wolfgang Meisel,

Yogalehrer und Klanglehrer.


Genieße eine Woche mit Klangyoga, morgendlichen Energie-Übungen, Singen,

Tönen, Atemübungen und Meditation im wunderschönen Seminarraum oder im

großen Rundzelt und draußen auf dem Zeltplatz.


Vom Reinighof-Team werden wir mit köstlichem, biologisch-vegetarischem Essen

versorgt (Brunch und Abendessen).


Seminarpreis inkl. Übernachtung im Zelt/Jurte oder eigenem Zelt: 540,- Euro.
Plus Verpflegungskosten von 240,- Euro (sind vor Ort bar zu bezahlen) Um Mithilfe

bei den Mahlzeiten (Spülen, Abräumen, etc.) wird gebeten.

 


Bitte mitbringen:


Outdoor-Kleidung, bequeme Yoga/Gymnastik-Kleidung, Handtücher, Badesachen,

Isomatte, Schlafsack, Decke, feste Schuhe, Rucksack, Wasserflasche, biologisch

abbaubare Kosmetika.


Allgemeine und Zahlungsbedingungen für die Seminarteilnahme:


Verbindliche Anmeldung an: info@ yoga-klang-massagen.de und Überweisung

der Seminargebühr bis spätestens 15. Juni 2021 auf das Konto von Jutta Kremer,

IBAN: DE67 6505 0110 0000 929978, Kreissparkasse Ravensburg.

 

Bei Rücktritt vier Wochen vor Seminarbeginn fallen 25 % Stornogebühr an. Ab

3 Wochen 50%, ab 2 Wochen 75%, ab 1 Woche 100% der Kosten (außer Verpflegung

etc.). Bei Nichterscheinen ist die volle Gebühr fällig, bei vorzeitigem Abbruch erfolgt

keine Erstattung. Die Teilnahme geschieht in Eigenverantwortung.

 


Das war schon


“Eisbaden”
und Wandern

Felix Cech

 

Einsteiger Workshop

10.-11.10.20

 

 

 

Stärke, Mut und Freiheit

 

Wir gehen ins klirrend kalte Wasser, um eine Herausforderung anzunehmen.

Wir stellen uns unserem Unwohlsein und lernen Techniken, um damit beobachtend

und wertfrei umzugehen. Wir gehen gestärkt und selbstbewusst nach Hause und

können den Transfer leisten, immer wieder aus dieser Erfahrung Kraft zu schöpfen.

 

 

Inhalt

 

Vortrag: Hintergründe des Eisbadens und dessen positive Wirkung

Übung: Atemarbeit zur Vorbereitung

Praxis: Baden in ca. 10° kaltem Quellwasser

Wanderung: gemeinsam mit der gestärkten Gruppe die wundervolle Natur genießen

 

Umgeben vom Nationalpark Pfälzer-Wald schlagen wir unsere Zelte auf.

Abseits der Hektik konzentrieren wir uns auf uns selbst bei vegetarisch/veganer

Vollverpflegung. Es stehen Duschen und sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Wetterschutz gewährleisten die große Gemeinschafts-Jurte und ein Tipi.

Hier gibt es auch Schlafplätze nach Absprache. Die Gruppengröße von max. 8

Teilnehmenden bietet beste Betreuungsmöglichkeit. Abstände und Hygieneregeln

können wir ohne Weiteres einhalten. Bitte, habt Verständnis dafür, dass sich diese

Regelungen kurzfristig ändern können, wir bleiben aktuell und in Kontakt.

 

 

 

Wann? 10. - 11.10.20 Anreise Sa. 12:00
                   Programmende ca. So. 16:00


Wo? 76891 Bruchweiler- Bärenbach


Wer?Keine Vorkenntnisse nötig.
                   Grundausdauer zum Wandern, ca. 2 h
                   Erwachsene, Kinder nach Absprache
                   gesundheitlich nicht belastet
                   max. 8 Teilnehmende


Was? Lust auf Natur und Herausforderung
                   Packliste und Näheres bei Kontakt


Preis? 179,- inkl MwSt. p.P. 

 

 

 

Kontakt und Anmeldung
Felix Cech -   Coach

Mail info@felixcech.de
Tel / Whatsapp 01573 5273 224


Naturkraft und Zähne

Dr. Karin Bender-Gonser

 

18. bis 20.09.2020

2. bis 4.10.2020

 

 

 

Kennst du das auch?

 

Du pflegst deine Zähne gut und bekommst immer

wieder Karies oder Zahnfleischbeschwerden?

Du ernährst dich zuckerarm, aber du bekommst

trotzdem Zahnbeschwerden?

Du hast bereits alternative Methoden ausprobiert,

aber auch die wirken nur eine gewisse Zeit.

 

 

Erlebe die Kraft der Natur

 

Lasse dich von mir, als holistischer Zahnärztin inspirieren und

lege innerhalb eines Wochenendes den Grundstein für deine

(Zahn)Gesundheit. In diesem einzigartigen Seminar im Pfälzer Wald

erkläre ich dir die holistischen Zusammenhänge zwischen der

Zahngesundheit und geistig-seelischer Ebene, in einer magischen

und kraftvollen Naturumgebung.

 

 

Du bekommst

 

Ahnenkraft für den Oberkiefer

Holistisches Zahn-Wissen

Meditationen für gesunde Zähne

Rituale am Kraftplatz und in der Natur

 

 

In diesem Wochenend-Seminar lernst du in kurzer Zeit die Basics

für ein holistisch (Zahn)gesundes Leben, um Körper, Geist und Seele

in Harmonie zu bringen. Dazu gehören neben der nährstoffreichen

Ernährung, ein optimaler Energiefluss, Entspannung und Innenschau.

All das bekommst du an diesem Wochenende im Pfälzer Wald geboten.

In kraftvoller Natur erhältst du die perfekte Unterstützung, um die

Seele baumeln zu lassen, den Geist zu befreien und den Körper optimal

zu nähren. Gleichzeitig lernst du einzigartige holistische Zusammen-

hänge der Zahngesundheit, um auch zukünftig deine Gesundheit zu

unterstützen. Dieses Seminar findet bewusst nur in kleinen Gruppen

von höchstens 8 Teilnehmern statt, damit du maximal profitierst. Hier

in diesem geschützten Rahmen kannst du persönliche Fragen stellen

und individuelle Inspirationen erhalten.

 

 

Das Seminar ist für dich, wenn

 

du deine Gesundheit holistisch betrachten möchtest

du deinen Geist und die Seele "entgiften" möchtest

du mit mir Wildkräuter sammeln möchtest

du Entspannung suchst und Kraft tanken möchtest

du Wasser aus einer Heilquelle trinken und im Quellteich baden

möchtest du mit mir an Kraftplätzen meditieren magst

du die Natur liebst und Frieden mit den Ahnen schließen möchtest

 

Du profitierst in diesem Seminar von

 

der Energie eines magischen Kraftortes, sowie Übungen und Ritualen

für die Zahngesundheit an diesem Kraftplatz

meinem einzigartigen und in Deutschland sonst nicht zu findendem

holistischen Zahngesundheitswissen

verschiedenen Themen: Meditation, Wildkräuter für gesunde Zähne,

Leben im Einklang mit der Natur und der Kraft der Ahnen, Zusammen-

hänge zwischen Seele, Geist und Zähnen

 

 

Kleinstgruppen-Größe

 

Leistungen

 

Im Kurspreis von 345,00 €/Person sind inkludiert:

 

Insgesamt 12 Stunden Unterrichtseinheiten

Verpflegung (vollwertig-vegetarische Ernährung (Brunch und Abendessen))

Gemeinschafts-Übernachtungsmöglichkeit in Tipi und Jurte

(exklusiv Isomatte und Schlafsack)

Baden im Quellteich

Wanderung im Nationalpark Pfälzer Wald

Ein Geschenk aus meinem Produkte-Sortiment

 

Wer die Übernachtung im Bauwagen wünscht, kann dies für einen

Aufpreis von 55 € /Tag extra buchen.

 

 

 

Über Dr.Karin Bender-Gonser

 

Dr. Karin Bender-Gonser ist seit 1992 Zahnärztin. Neben zahlreichen

Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen auf schulzahnärztlicher Ebene

(Parodontologie, Kinderzahnheilkunde, Aurikulomedizin, Ohrakupunktur,

Zahnärztlicher Hypnose, Sports Dentistry, Traumatologie und Ästhetischer

Zahnheilkunde/ Cerec) hat sie ihr Wissen auf spiritueller Ebene, Psychodontie

und Psychokinesiologie erweitert. Als Mutter von 4 Töchtern hat sie ihre

ganzheitliches Wissen auch in den Familienalltag integriert. Nahrungsmittelun-

verträglichkeiteneiniger Töchter und eine eigene schwere

Erkrankung haben seit mehr als 8 Jahren ihren Blick auf die Zusammen-

hänge zwischen Ernährung, aber auch Chemikalienbelastung und Gesundheit

gelenkt. Alle diese Erfahrungen und Erkenntnisse haben als einzelne Puzzle-

teile die HOLISTISCHE ZAHNGESUNDHEIT entstehen lassen, die keinesfalls eine

zahnärztliche Zusatzqualifikation ist, sondern das Sammelsurium an indivi-

duellen und empirischen Erkenntnissen. Das Ziel dieser Betrachtung von Zahn-

gesundheit ist es, den Einzelnen in die Selbstverantwortung und Unabhäng-

igkeit zu begleiten. Ihre Vision ist es, jeden Menschen ist in der Lage zu versetzen,

die eigene (Zahn)-Gesundheit auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) zu

stärken und beeinflussen.

 

 

Mehr Info unter:

 

>>> https://drkarinbendergonser.com/holistische-reisen-an-kraftorte/

>>> https://drkarinbendergonser.com/seminar-natur-bewusstsein-und-

        gesunde-zaehne/



Klangyoga-Naturerlebnis-Woche

in der Südpfalz

 

Sommer 2020

10. bis 18. Juli

 

Erlebe eine unvergessliche Woche in der beeindruckenden Landschaft des

Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen. In einem wunderschönen,

ruhigen Tal bei Bruchweiler-Bärenbach liegt der Reinighof (www.reinighof.de).

Dort erwartet Dich unser Klangyoga-Naturerlebnis-Seminar. Eine Woche mit

Klangyoga, morgendlichen Energie-Übungen, Singen, Tönen, Atemübungen

und Meditation im wunderschönen Seminarraum. Wandern, Natursee-Baden

und ein Klang-Ritual am Feuerkreis in einer Höhle. Für Abenteuerlustige besteht

die Möglichkeit, einen Kletterkurs zu buchen.

Übernachtet wird in einer großen Jurte, Tipi oder eigenem Zelt. Vom Reinighof-

Team werden wir mit köstlichem, biologisch-vegetarischem Essen versorgt

(Brunch und Abendessen). Kosten inkl. Übernachtung im Zelt/Jurte: 480,- Euro.

Die Verpflegungskosten von 200,- Euro sind vor Ort bar zu bezahlen. Um Mithilfe

bei den Mahlzeiten (Spülen, Abräumen, etc.) wird gebeten.

Durch das Seminar führen Dich Jutta Kremer, Yogalehrerin und Ayurvedamasseurin

und Wolfgang Meisel, Yogalehrer, Klangreisender, Erfinder der Sensonanztechnik.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Bitte frühzeitig anmelden!

Frühbucher (bis 30.4.2020) erhalten 10 % Rabatt!

 

Bitte mitbringen:

Outdoor-Kleidung, bequeme Yoga/Gymnastik-Kleidung, Handtücher, Badesachen,

Isomatte, Schlafsack, Decke, feste Schuhe, Rucksack, Wasserflasche, biologisch

abbaubare Kosmetika/Duschgels.

 

Allgemeine und Zahlungsbedingungen für die Seminarteilnahme:

Verbindliche Anmeldung an: info@yoga-klang-massagen.de und Überweisung

der Seminargebühr bis spätestens 5. Juni 2020 auf das Konto von Jutta Kremer,

IBAN: DE67 6505 0110 0000 929978, Kreissparkasse Ravensburg

 

Für Rückfragen: Tel. 05263 – 954218. www.yoga-klang-massagen.de

 

Die Teilnahme geschieht in Eigenverantwortung.