Leben in Gemeinschaft


 

Unsere Gemeinschaft besteht momentan aus acht Erwachsenen und einem Kind. Immer wieder haben wir Gäste da, die über WWOOF (Willing workers on organic farms) oder andere Wege eine Weile mit uns leben und arbeiten.

 


Alle Bewohner haben neben ihrem Engagement auf dem Hof und für das Biotopia- Projekt einen regulären Job, mit dem sie eine Miete sowie Nebenkosten in die Vereinskasse zahlen. Das alte Kommunensystem gibt es nicht mehr. Auch legen wir Wert darauf, dass ein jeder Bewohner sein Geld selbst verdient und nicht von staatlichen Stützen lebt.

 

Und, um einem alten Klischee zu widersprechen: Wir haben keine reichen Eltern! :-)