Europäische Pioniersiedlung e.V.

Reinighof 1

76891 Bruchweiler- Bärenbach

reinighof-verein@t-online.de

06394/1378

 

Bankverbindung:

VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG

IBAN: DE 16 5489 1300 0071 7149 00

 

 

99% der Bilder auf der Seite sind von

Christian Siry.

 © all rights reserved!

 

Der Reinighof- Unterwegs nach

 

           Biotopia

 

Der Reinighof: Ort der Begegnung
Der Reinighof: Ort der Begegnung

 

Der Reinighof liegt weit außerhalb des Dorfes Bruchweiler-Bärenbach in einem malerischen Wiesental im Biosphärenreservat Pfälzer Wald/Nordvogesen. Hier endet die kleine Landstraße und das Tal wird umschlossen von tiefen Wäldern, aus denen rote Sandsteintürme ragen.

 

 

Den gemeinnützigen Verein Europäische Pioniersiedlung Reinighof e.V. gibt es bereits seit 1975. Eine lange Geschichte mit vielen verschiedenen Kapiteln, bei der es immer darum ging, einen alternativen Lebensweg in Gemeinschaft zu finden, um vielleicht ein bißchen 'artgerechter', ein bißchen naturgemäßer leben zu können. Leute kamen und gingen, es wurde gesucht, gefunden, wieder verworfen und weiter gesucht. Ein Projekt, das so einzigartig ist in der Region, vielleicht gar einzigartig in der gesamten Pfalz.

 

 Seit 1977 haben sich hier immer wieder Menschen zusammen gefunden, um nach alternativen ökologischen und sozialgerechten Lebenswegen zu suchen. Mit viel Idealismus wurde hier der zu jener Zeit größte Landwirtschaftsbetrieb Bruchweilers aufgebaut, mit Wanderschäferei, Nähwerkstatt, Backstube, Töpferei und weiteren Handwerkszweigen. Die Gemeinschaft lebte aus einer gemeinsamen Kasse und versorgte sich selbst mit Fleisch und Gemüse. 

Über die Jahre hinweg gab es viele Veränderungen. Die Landwirtschaft wurde aufgegeben, die Hofbewohner bestritten ihre Ökonomie über den Verkauf von Handelsware auf Weihnachtsmärkten.

 Im Jahr 2012 gab es dann den großen Umbruch: Das alte Kommunesystem wurde aufgelöst und neue Leute traten an, um mit einem neuen Konzept den Reinighof weiter zu führen.

Heute ist der Reinighof ein Ort des Austausches und der Verwirklichung nachhaltiger Ideen geworden, sowie zu einer Schule des Lebens im Dialog der Generationen.

Dialog der Generationen: Wilhelmine und Sarah
Dialog der Generationen: Wilhelmine und Sarah


Auf der Suche nach einem Wort, in welchem wir den Wert und das Anliegen dieses Platzes ausdrücken können, kamen wir auf Biotopia. Biotopia ist eine Wortkreation aus Biotop und Utopia, zu übersetzen als 'der Ort den es geben müsste'. Gemeint ist damit ein Platz, wo sich das Leben in gesunder Vielfalt entfalten darf. Wo sich Menschen achtsam begegnen, um voneinander zu lernen, in der Nachbarschaft von vielerlei Tieren und Pflanzen. Unterwegs nach Biotopia bedeutet, das wir keine Patentrezepte anbieten, sondern uns in einer steten Weiterentwicklung befinden. Der Reinighof heute ist ein lebendiges Museum, welches Heimat und Tradition pflegt, sowie ein Forschungsprojekt, welches in eine lebenswerte Zukunft für alle Geschöpfe weist. 


Folgende Leitfragen geben die Richtung vor:


Wie können die Generationen wieder zusammenfinden?


Wie können wir ein modernes Leben im Einklang mit der Natur führen?


Wie können wir in unserem direkten Lebensraum Artenvielfalt schaffen und erhalten?


 Wie kann man so leben, das wir den Generationen nach uns eine gesunde Erde hinterlassen?



Unser Grundsatz  ist: 

Ökologisches Denken und Handeln, naturnahes Leben und friedvolles Miteinander in Toleranz und Achtung, in täglicher Verantwortung für sieben Generationen.

 

Global denken, lokal handeln
Global denken, lokal handeln


 Mit vereinten Kräften und verschiedenen Talenten und Qualifikationen sanieren und verschönern wir den Hof. Wir entwickeln Gebäude und Gelände weiter zu einem Ort hochwertiger und nachhaltiger Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und Menschen mit Besonderheiten. Für ein neues Wir und für die Achtung und den Erhalt unser natürlichen Lebensgrundlagen, regional und global. Zu einem Ort, wo Nachhaltigkeit und Gemeinschaft gelebt werden. Mit Selbstversorgung aus dem Garten, alter Handwerkskunst, neuen Technologien und der Erhaltung bestehender, sowie der Schaffung neuer Biotope.

 

Ein Ort, der Entfaltung, der Vernetzung und der Verwirklichung guter, nachhaltiger Ideen.

 

Der Reinighof ist ein gemeinnütziger Verein mit engagierten Menschen, die sich mit diesem Projekt verbunden fühlen und sich dafür engagieren. Menschen aller Generationen, die Lust haben, sich hier mit Hand und Herz einzubringen.

 

 Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie man uns kennen lernen und unterstützen kann, schreiben Sie uns eine mail, melden sie sich telefonisch oder besuchen Sie eine unserer öffentlichen Veranstaltungen!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Die Reinighöfler & Europäische Pioniersiedlung e.V.